4. Breitbandforum MV am 7. November 2019 – das Programm

09.00 - 10.00 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung

Eröffnung des 4. Breitbandforums
Karsten Rudloff, Präsidium VATM e. V.

Breitband im ländlichen Raum
Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Ausbauhürde NE4?
Sebastian Artymiak, ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e. V.

Vortragspanel 1
Wo steht der TK-Markt?

10.00 - 16.30 Uhr | Moderation: N.N.

Kundenservice tut gut – Glasfaser als Tourismusmotor
Karsten Rudloff, next id GmbH

Schneller Glasfaserausbau im ländlichen Raum – keine Mission impossible
Christof Sommerberg, Deutsche Glasfaser Holding GmbH

Aktuelles aus dem Bundesförderprogramm Breitbandausbau in Deutschland – Fördermöglichkeiten & Perspektiven
Tim Brauckmüller, Breitbandbüro des Bundes

Upgrade in die Zukunft – FttC zu FttH/B
Matthias Nass, Rala NGN Germany GmbH

Status Breitbandförderung im Landkreis Börde
Holger Haupt, Landkreis Börde

FTTH-Ausbau ohne Fördermittel – eine Bilanz mit Gigabit seit 2015
Uwe Krabbe, LAN Consult GmbH

 

Vortragspanel 2:
Breitband und Wohnungswirtschaft

10.00 - 16.30 Uhr | Moderation: Sebastian Artymiak, ANGA Verband Deutscher Kanalnetzbetreiber e. V.

Messtechnik und Überwachung für LWL und Netzwerk – Herausforderungen, Status Quo und Zukunft
Armin Kumpf, Laser Components GmbH

Aspekte des Brandschutzes beim Breitbandausbau und Smart Building
Feuerwehr Rostock

Wohnen 4.0 – Wege zur Zusammenarbeit mit der Wohnungswirtschaft
Dietmar Schickel, DSC Dietmar Schickel Consulting GmbH & Co. KG

Infrastrukturelle Anbindung von Data-Centern an LWL-Backbone-Netze – von der Standortbestimmung bis zur Vernetzung verschiedener Rechenzentren
Michael Cremer, Wingas GmbH

Lösungen für die Netzebene 4 und Netzebene 5
Joergen Janson, Corning Optical Communications GmbH & Co. KG

Netzplanung und -bau bis in die Wohnung
Diarmuid Kelly, AND Solution GmbH

PAUL, der digitale Hausmeister – intelligente Trinkwasseranlagen
ACTAQUA Betriebsgesellschaft mbH

Vortragspanel 3:
E-Government – digitale Transformation MV

10.00 - 16.30 Uhr | Moderation: N.N.

5G – Vorstellung einer Studie
Kai Seim, Seim & Partner

Breitband – Digitalisierung – Nutzen?
Richard Krause, Breitband-Kompetenzzentrum Schleswig-Holstein

Modellstadt 5G
Jens Opitz, FTTX-FITH Consulting

LoRa und Mobilfunkkonzepte
Christof Bechtel, Stellwerk Digital GmbH

Digitalisierung des Breitbandausbaus in Deutschland
Michael Kørschen, Stephan Volker Sax, IntelliFinder A/S

Zukunft Mecklenburg-Vorpommern – Maßnahmen zur Beschleunigung des Glasfaserausbaus
Christoph Rathenow, PWC

 

Powered by