6. Breitbandforum MV am 10. November 2022 – das Programm

09.00 - 09.30 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung

Barbara Elwert, Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung
Stellv. Referatsleiterin Digitalisierung der Landesverwaltung, Telekommunikation, Breitband- und Mobilfunkausbau, Förderales Informationsmanagement

09.30 - 16.00 Uhr: Fachvorträge, Erfahrungsberichte und Fachausstellung

Tagestickets für das Breitbandforum inkl. Fachausstellung, Vortragspanels und Catering gibt es für 35,00 € bei Ticket Regional.
Zu den Tickets

Vortragspanel 1

Aktuelle Ansätze für einen erfolgreichen Gigabitausbau

Moderation:
Andreas Bätz-Hammer, homeway GmbH und
Guido A. Kliebenstein, degewo netzWerk GmbH

Breitbandplanung in Zeiten knapper Ressourcen
Stefan Pullwitt, MRK Media AG

Der gläserne Techniker – wie die Digitalisierung den Field Service verändert
Tim Arlt, AXIANS

Bezahlbarer Breitbandausbau durch den Einsatz alternativer Verlegemethoden
Dr.-Ing. Belma Hota, Corning GmbH HQ

Absicherung des Netzbaus durch unabhängige Zertifizierungen und Schulungen
Widar Wendt, dibkom gGmbH

FTTH-Ausbau gemäß BauPvO/CPR:
Was Sie bei der Wahl des richtigen Glasfaserkabels beachten müssen
Christian Weigel, LWL Sachsenkabel GmbH

Vorhandene Infrastruktur smart nutzen –
neue Geschäftsmodelle für Netzbetreiber und Kommunen
Julian Graf v. Hardenberg, Berthold Sichert GmbH

Große Cluster statt Cherry Picking: Ganzheitlicher Ansatz und Kooperationen
Soeren Wendler, Deutsche GigaNetz GmbH

Neue Wege braucht das Land! Schwedische Glasfaserstrategien aus über 30 Jahren Betriebserfahrung: der Schlüssel für bessere Leistung und mehr Gewinn. Deutschland könnte jetzt die richtigen Weichen stellen.
Mikael Häußling Löwgren, Schwedische Glasfaser Allianz

Mit One-Stop-Shopping zu einer 25-jährigen Systemgarantie für Ihr Breitbandnetz
Manuel Laibl, Muth Kommunikationstechnik GmbH

Herausforderungen & Lösungen im Open Access Geschäftsmodell
Karsten Diedrichsen, Netzkontor Nord

Vortragspanel 2

Aktuelles zum Gigabitausbau in Deutschland

Moderation:
Caspar von Preysing, Gigabitbüro des Bundes

Status zum Breitband- und Mobilfunkausbau in Deutschland
Caspar von Preysing, Gigabitbüro des Bundes

Standortfaktor Mobilfunk & 5G – Grundlagen und Stellschrauben für Kommunen
Rüdiger Wallmann, Gigabitbüro des Bundes

Gigabitausbau für die Wohnungswirtschaft – Inhouseverkabelung
Dominic Titze, Gigabitbüro des Bundes

Orientierungshilfen für Kommunen zum eigenwirtschaftlichen Ausbau
Lukas Fiddrich, Gigabitbüro des Bundes

Lückenschluss – Erschließung von Rand- und Einzellagen
Lukas Fiddrich, Gigabitbüro des Bundes

 

Vortragspanel 3

Vortragsprogramm der ateneKOM, Vorträge folgen später.

Powered by