6. Breitbandforum MV am 10. November 2022 – das Programm

09.00 - 09.30 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung

Barbara Elwert, Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung
Stellv. Referatsleiterin Digitalisierung der Landesverwaltung, Telekommunikation, Breitband- und Mobilfunkausbau, Förderales Informationsmanagement
Dr. Frederic Ufer, 2. Geschäftsführer VATM e. V., Köln

 

09.30 - 16.00 Uhr: Fachvorträge, Erfahrungsberichte und Fachausstellung

Vortragspanel 1

Aktuelle Ansätze für einen erfolgreichen Gigabitausbau

Moderation:
Andreas Bätz-Hammer, homeway GmbH und
Guido A. Kliebenstein, degewo netzWerk GmbH

Breitbandplanung in Zeiten knapper Ressourcen
Stefan Pullwitt, MRK Media AG

Der gläserne Techniker – wie die Digitalisierung den Field Service verändert
Tim Arlt, AXIANS

Bezahlbarer Breitbandausbau durch den Einsatz alternativer Verlegemethoden
Hannah ter Schüren, Corning GmbH HQ

Absicherung des Netzbaus durch unabhängige Zertifizierungen und Schulungen
Richard Verhülsdonk, dibkom gGmbH

FTTH-Ausbau gemäß BauPvO/CPR:
Was Sie bei der Wahl des richtigen Glasfaserkabels beachten müssen
Jule Zimmermann, LWL Sachsenkabel GmbH

Vorhandene Infrastruktur smart nutzen –
neue Geschäftsmodelle für Netzbetreiber und Kommunen
Julian Graf v. Hardenberg, Berthold Sichert GmbH

Große Cluster statt Cherry Picking: Ganzheitlicher Ansatz und Kooperationen
Soeren Wendler, Deutsche GigaNetz GmbH

Neue Wege braucht das Land! Schwedische Glasfaserstrategien aus über 30 Jahren Betriebserfahrung: der Schlüssel für bessere Leistung und mehr Gewinn. Deutschland könnte jetzt die richtigen Weichen stellen.
Mikael Häußling Löwgren, Schwedische Glasfaser Allianz

Mit One-Stop-Shopping zu einer 25-jährigen Systemgarantie für Ihr Breitbandnetz
Michael Nitz, amadys Germany

Vortragspanel 2

Aktuelles zum Gigabitausbau in Deutschland

Moderation:
Caspar von Preysing, Gigabitbüro des Bundes

Status zum Breitband- und Mobilfunkausbau in Deutschland
Caspar von Preysing, Gigabitbüro des Bundes

Standortfaktor Mobilfunk & 5G – Grundlagen und Stellschrauben für Kommunen
Rüdiger Wallmann, Gigabitbüro des Bundes

Gigabitausbau für die Wohnungswirtschaft – Inhouseverkabelung
Kevin Horak, Gigabitbüro des Bundes

Orientierungshilfen für Kommunen zum eigenwirtschaftlichen Ausbau
Rüdiger Wallmann, Gigabitbüro des Bundes

Lückenschluss – Erschließung von Rand- und Einzellagen
Rüdiger Wallmann, Gigabitbüro des Bundes

 

Vortragspanel 3

Innovation fördern Zukunft gestalten – Vom Gigabitausbau zur smarten Region

Moderation:
Henrik Nürnberger, atene KOM GmbH

Fortschrittsbericht zum geförderten Gigabitausbau in Mecklenburg-Vorpommern
Stephanie Holter, Nadine Gratopp, atene KOM GmbH

Förderperspektiven für smarte Kommunen
Henrik Nürnberger, atene KOM GmbH

Chancen und Herausforderungen im Mobilfunkausbau
Andreas Schröder, atene KOM GmbH

Der Digitale BasisCheck – Digitale Reifegradmessungfür Kommunen
Philipp Zeidler, atene KOM GmbH

Digitale Landschaften: Wie sich Städte und Regionen zu einem smarten datengetriebenen Ökosystem entwickeln können
Rick Trojahn, atene KOM GmbH

Breitband-portal.de: Eine OZG Umsetzung zur Beschleunigung des Gigabitaus-baus (Zustimmung nach §127 TKG)
Tim Wegemann, atene KOM GmbH

atene KOM Akademie – Fortbildungen für digitale Kompetenz in der kommunalen Verwaltung
Widar Wendt, atene KOM GmbH

Powered by