Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Das Breitbandforum Mecklenburg-Vorpommern wird von der Werbeagentur Holl GmbH & Co. KG (Veranstalter) in Zusammenarbeit mit Andreas Prestin ausgerichtet.


Vertragsabschluss

Über die Zulassung der Anmeldung als Aussteller bzw. Speaker entscheidet das Organisationsteam des Breitbandforums Mecklenburg-Vorpommern. Der Vertrag kommt durch eine schriftliche Auftragsbestätigung zustande. Es gelten die Teilnahmebedingungen des Breitbandforums Mecklenburg-Vorpommern sowie die Hausordnung, die technischen Richtlinien und die Sicherheitsbestimmungen des Kongresszentrums Hohe Dühne.


Stornierung

Sie können den Vertrag innerhalb von 14 Tagen schriftlich kostenfrei per E-Mail an info@breitband-events.de widerrufen. Bei einer späteren Stornierung werden folgende Kosten fällig: 50 % bei Stornierung bis zu 90 Tagen vor dem Veranstaltungstag, 75 % bei Stornierung bis zu 60 Tagen vor dem Veranstaltungstag, 100 % bei Stornierung von weniger als 60 Tagen vor den Veranstaltungstag.


Programmänderungen

Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.


Haftung und Versicherung

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder Sachschäden am Equipment der Aussteller. Der Aussteller haftet für alle Schäden, die durch seine Ausstellungsbeteiligung Dritten gegenüber verursacht werden, einschließlich Schäden, die an Gebäuden auf dem Ausstellungsgelände sowie am Ausstellungsgelände und dessen Einrichtungen entstehen.

Fotografie
Der Veranstalter hat das Recht, Fotoaufnahmen von der Veranstaltung zum Zweck der Dokumentation und Werbung (explizit online) anzufertigen, sofern Teilnehmer, Aussteller und Referenten nicht vor Beginn der Veranstaltung widersprechen.